Etwas mehr für die Sauna?

  logo_SM_2013_orange

Polnische Landesmeisterschaften der Saunameister bilden die aus Herzensbedürfnis und Lust zur Kulturverbreitung des richtigen Saunierens entstandenen Meisterschaften, die beim großen Engagement der Firma Megiw in der Sauna organisiert werden.

Es handelt sich um Durchführung einer besten, interessantesten und aufregendesten Show/Saunavorstellung unter Verwendung von Handtüchern. Mit dem Handtuch wird der in der Sauna hochgehende aromatische Dampf verteilt. Priorität ist aber das gute Wohlbefinden der Saunameister und der Teilnehmer der Dampfvorstellungen. Die Gesamtheit des Ereignisses wird die große Liebe zur Sauna und zum Saunieren und der Geist der Sportsrivalität begleiten. Die Veranstaltung wird bei völliger Unterstützung der Sauna-WM – also des Organisators der Weltmeisterschaften – durchgeführt. Die Qualifikationen zum Weltpokal finden in Deutschland, Österreich, Italien, Dänemark, Tschechen, Irland, Norwegen und natürlich in Polen statt, indem sie eine immer größere Schar von Fans gewinnen.

Die Polnischen Landesmeisterschaften der Saunameister 2013 erwiesen sich als ein spektakuläres Ereignis in der Saunawelt, im Saunieren und im SPA. Sie fanden in den Römischen Thermen in Czeladź (Termy Rzymskie w Czeladzi) in den Tagen 14-15 September 2013 statt. Am Wettbewerb nahmen aus Polen 22 Teilnehmer teil. Jeder der Teilnehmer präsentierte hohe Kenntnisse und konnte auf das Führen von aufregenden und schaubaren Saunavorstellungen stolz sein. Die Saunameister rivalisierten untereinander um den Titel des besten Saunameisters in Polen. Drei von ihnen wurden – dank der Firma Megiw – zum Repräsentieren unseres Landes während der seit 2008 organisierten Weltmeisterschaften der Saunameister delegiert. In der Gruppenrivalisierung nahmen sie den II Platz in der Welt.